Piep

Gepostet am

Huhu ihr lieben!

Wollte mal schnell ein Lebenszeichen von mir geben…

Sorry, dass ich so ne treulose Tomate bin die letzten Wochen, aber das Negativ hat mich letztes Jahr ordentlich runtergezogen und ich hatte seit Beginn diesen Jahres NUR CHAOS… 😦

Hoffe ihr bleibt mir trotzdem treu?

Ich habe mich jetzt entschlossen, bei der „Grüne Smoothies Challenge“ mitzumachen, also falls ihr Interesse an Rezepten habt, dann sagt Bescheid, ich poste dann hier mal ab und an welche.

Ansonsten werde ich die Tage noch mal nen richtigen Beitrag verfassen. In Ruhe. Ohne Chaos. Ohne Stress…
Mal sehen wann ich die Zeit dazu haben werde.

*bussi*
believe

Advertisements

9 Kommentare zu „Piep

    FrauSpinne sagte:
    02/02/2015 um 17:27

    tut mir leid, dass es nicht geklappt hat und dich dann auch noch so runtergezogen hat… das mit den grünen Smoothies finde ich eine super Idee – also gerne her mit den Rezepten.
    LG

      believe sagte:
      05/02/2015 um 09:17

      Nu ja, muss man durch, oder??

      Ok, also von nun an, Smoooooooothie Rezepte! 😉 Juhu, ich bin nicht allein.

    Kuntabunt sagte:
    04/02/2015 um 08:27

    Believe, ich drück dich fest! Das ist eine ganz doofe Zeit, aber ich verspreche dir, es wird besser!! Irgendwann denkst du daran zurück und es gibt dir keinen Stich mehr. Es ist dann nur noch eine Erinnerung! Fest versprochen!! Und Smoothie-Rezepte? Sehr gerne! Ich habe vor ein paar Tagen meinen ersten selbst gemacht, mit Feldsalat und Basilikum! Sehr lecker 🙂

      believe sagte:
      05/02/2015 um 09:18

      Mega doofe Zeit, aber ändern kann ich sie ja nu doch nicht… Momentan ist es einfach noch die Nachwirkung vom Negativ (ich glaube das erste tut echt am Meisten weh) und die Angst vor dem was kommt…

      Juhu, noch ein Smoothie Liebhaber! 🙂 Feldsalat ist super! Hab ich auch drin seit paar Tagen. Da braucht man ja immer nur so ne Hand voll, da reicht so ne Schale echt lang. 😉

        Kuntabunt sagte:
        05/02/2015 um 09:28

        Bei uns reicht eine Schale für vier Smoothies. Gestern hab ich einen mit Spinat und Gurke gemacht, war auch sehr lecker 😊

      believe sagte:
      05/02/2015 um 09:30

      Ich mach immer recht viel Obst rein, und nur etwa 1/4 – 1/3 Gemüse. Reicht bei mir für etwa 4 Doppel-Portionen. 🙂 ich nehm immer so 400ml mit auf Arbeit jeden Tag und mach immer für 2 Tage auf einmal den Smoothie. 🙂
      Was auch sehr lecker ist, ist Baby Pak Choi! Das schmeckt fein.

        Kuntabunt sagte:
        05/02/2015 um 09:31

        Baby Pak Choi? Was ist denn das? Klingt auf jeden Fall schonmal sehr cool 😄 Schmeckt der Smoothie am nächsten Tag noch genauso gut?

      believe sagte:
      05/02/2015 um 09:44

      Baby Pak Choi ist eine Art Kohl, aber sehr lecker und aromatisch. 🙂 Schmeckt auch SUPER im Salat. 🙂
      Wenn du ihn gleich nachdem er fertig ist in einem Glas-Gefäß (ich nehme alte Joghurt Gläser) in den Kühlschrank stellst ist das kein Problem! 🙂 Manche bittern minimal nach, aber das finde ich persönlich jetzt nicht schlimm. 🙂

        Kuntabunt sagte:
        05/02/2015 um 10:11

        Da werd ich mal nach schauen, danke dir! 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s