Ja? Nein? Vielleicht? Ganz? Gar nicht? Ein bisschen?

Gepostet am Aktualisiert am

Kaum ist ein Termin in der KiWu gemacht, geht die Grübelei wieder los. Was würde ich nur ohne diese Achterbahn der Gefühle machen? o.O Ich grüble gerade darüber, was ich mit dem nächsten Versuch, wann auch immer er kommen möge, anfangen soll. Mein Plan steht, wie ihr ja im letzten Beitrag gesehen habt. Aber, soll ich den Versuch wieder laufen lassen, wie die ICSI, schön über alles reden, im Forum und hier, mich überall mit einklinken, und eben immer jemanden zum Fragen und zum Reden haben, aber eben auch anschließend wieder bei einem eventuellen Negativ, überall schreiben zu müssen und erklären zu müssen „nee, war wieder nix. Ich weiß, ist scheiße, nee, warum wissen wir auch nicht“ und so weiter… Oder soll ich es halten wie beim letzten Mal, nur ein paar geschützte Beiträge machen, und das Meiste mit mir selbst ausmachen? Wieder keinem (meiner Familie, meiner Besten, meinen allerbesten Klatschtanten -> Ihr wisst schon dass ihr gemeint seid 😀 ) etwas sagen und alles mit mir selbst klären? Beide Varianten hatten ihre positiven und ihre negativen Seiten. Und ich weiß ehrlich gesagt nicht, was mir besser oder schlechter tat. Ach, ich weiß auch nicht. Alles nicht so einfach. Naja, ist ja noch ne Weile hin!     Ach ja, Notiz am Rande… Da ich ja immer wieder so unsagbar dämlich bin, die Kommentare unter Artikeln zu lesen, in denen es um den Kinderwunsch und die Möglichkeiten der Reproduktionsmedizin (doofes Wort finde ich) geht, hab ich mich heute Vormittag wieder mal geärgert… Ja, ich weiß, ich bin einfach nur doof… Jedes Mal wieder überlege ich mir dann, was in den Köpfen derer vorgeht, die Dinge schreiben wie [Zitate aus dem FB Artikel von eltern.de -> Link]:

  • Ich vertrete ebenfalls die Meinung das wenn die Natur es nicht vorgesehen hat das Frau schwanger wird, dann muss man sich damit abfinden! Ich galt selbst als unfruchtbar. Erst als ich mich damit abgefunden habe wurde ich schwanger.
  • Ich finde das geht alles zu weit die Ärzte spielen Gott . Dann an alle die schreiben das daß es ja bei uns sofort ging tja fragt euch mal warum ??? Ersten habe ich mir kein druck gemacht dann gesund gelebt das heißt nicht rauchen kein Alkohol viel Obst Gemüse …. Sport !!! Das macht aber klar eieder Arbeit. Dann bin ich jung und nicht über 30 da sollte es eh schbell gehen.
  • Alles hat seinen Grund und wenn man unfruchtbar ist, warum auch immer, hat das auch einen Grund. Ich möchte jetzt auch niemanden beleidigen oder verletzen aber die Evolution sortiert aus und jeder der fehlerhaft ist kann seine DNS nicht weitergeben. So gemein sich dies auch anhört fuscht nur der Mensch in der Evolution rum und wirft uns zurück.

Ich sehe das ganze so wie die liebe kommbaldzuuns! 1) wenn das ein Eingriff in die Natur ist, sollen die Leute, die das so sehen bitte auch jede Krankheit, die die Natur ihnen aufbürdet einfach mal ertragen, ok? Chemo gegen Krebs? Gegen die Natur! Bronchitis? Keine Medikamente bitte!! Nen Bruch mit Schrauben und Schienen fixieren? Gegen die Natur, lass halt krumm zusammenwachsen, passt schon! *aufreg* 2) kann ich dieses grenzdebile Gelaber von Sport, gesunder Ernährung, nicht dran denken und der Klassiker in den Urlaub fahren nicht mehr hören! Ja klar, bei euch hat das immer funktioniert, ihr Besserwisser, WEIL IHR KEINE PROBLEME HATTET!! 3) Evolution und genetische Selektion. Ja, super. Logo! Ihr achtet dann bitte auch darauf, dass ihr nur Urpflanzen esst, die nicht hinsichtlich Ertrag modifiziert wurden, dass ihr keine Lebensmittel zu euch nehmt, die mit Hilfe der Genetischen Manipulation bearbeitet wurden etc? Nee, kaufen wir da wo es billig ist und gut aussieht. Wetten?? Außerdem ist das auch echt mal Bullshit! Unsere Genetik ist einwandfrei! Es wird trotzdem nix ohne Hilfe, OATIII sei Dank. Und das liegt nicht an Erkrankungen, das liegt einfach an einer Laune der Natur. Also was soll der Quatsch von DNS etc? *grmpf*   Aber mangels Aufklärung, und dank dem Totschweigen verschiedener Themen, werden wir KiWu-ler uns das wohl ewig anhören müssen. Wir sind ja eh das letzte und unsere Kinder sind (siehe meinem Beitrag vom März letzten Jahre KLICKMICH) irgendwann dann Halbwesen, oder?? Ich könnt mich aufregen… Was heißt könnte, ich tue es!! *meckermotztobzeter*   Naja, bringt ja nix. In diesem Sinne *bussi* believe

Advertisements

7 Kommentare zu „Ja? Nein? Vielleicht? Ganz? Gar nicht? Ein bisschen?

    prinni81 sagte:
    11/05/2015 um 21:58

    Wir dürfen das nicht lesen!!!

    Ja? Nein? Vielleicht? Mach was dir dein Herz sagt. Die letzte Icsi ging bei und sehr „leise“ von statten. Weder hier noch im privaten Umfeld wussten viele davon. Aber ehrlich gesagt ist es für mich leichter wenn es eine Möglichkeit zum Austausch gibt und deshalb lass ich mich diesmal wieder voll und ganz aus 🙂
    ❤️🍀

      believe geantwortet:
      12/05/2015 um 14:14

      Ja, Austausch und Reden tat mir gut bei der ICSI, aber ich habe mich von vielem SEHR verunsichern lassen. „Aber sollst du nicht schon ab PU das Utro nehmen?“ -> „Nein, erst ab TF“ -> „Aber das ist doch viel zu spät“ und so weiter und so fort. Das hat mich teils total aus der Bahn geworfen.
      Oder „Warum löst du denn mit XY aus und nicht mit ABC?!“ Na weil die Ärztin es so sagte…

      Vielleicht gehe ich wieder den Weg wie bei Kryo 1 und nehme den Zweitnick im Forum sowie den Passwortschutz hier…Muff. Ich weiß auch nicht. 😉 Hab ja noch über ne Woche Zeit.

        prinni81 sagte:
        12/05/2015 um 16:53

        Du findest bestimmt das beste für dich 🙂

    zumwunschkindmalanders sagte:
    12/05/2015 um 13:45

    Ich würd auch sagen, machen es wie du es für richtig hälst. Ich persönlich sehe es so, wie prinni. 😉

      believe geantwortet:
      12/05/2015 um 14:14

      siehe bei prinni, es ist ein zweischneidiges Schwert… Ich will mich nicht verunsichern lassen, aber ich brauche auch jemanden zum Reden… UFF!!!

    Fleurdelys81 sagte:
    22/05/2015 um 13:44

    „Evolution sortiert aus und jeder der fehlerhaft ist kann seine DNS nicht weitergeben. So gemein sich dies auch anhört fuscht nur der Mensch in der Evolution rum und wirft uns zurück“ Dieser Kommentar ist mit Abstand das gemeinste was ich überhaupt je gelesen habe.

    Und zum anderen äussere ich mich nicht, du wirst deinen Weg schon finden believe.

      believe geantwortet:
      22/05/2015 um 13:50

      Meine liebste Fleuri!! ❤

      Ja, manche Kommentare von Unwissenden und dämlichen Leuten treffen einfach mitten ins Herz. 😦

      Ja, das werde ich. 😀 Ich denke, ich werde dieses mal die Variante "halb" wählen. *g* Du wirst es sehen wie es läuft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s