Husch husch…

Gepostet am Aktualisiert am

…da war er.

An ZT13. Ein sprungreifer Folli rechts. Der ziepte schon beim US ordentlich rum.

Also gleich gestern auslösen mit Brevactid 5.000IE. Wobei ich mich dieses Mal angestellt habe wie der letzte Idiot… *g* Blau. Autsch. Da hab ich länger was von. Wie gut, dass ich nicht die Figur für bauchfrei habe. 😉

Aufgetaut wird entweder Samstag oder Montag, je nach dem was meine Hormonwerte so sprechen.

Aber nun mal zum gestrigen Termin.

Frau Vertretungs-Doc ist eigen. Eher reserviert kühl, und glaube ich etwas verwirrt von der Tatsache, dass man auch als „Laie“, der sich mit dem Thema beschäftigt, eine Menge Fachwissen haben kann.

Nach dem US war erst mal die Aussage „Dann heute bitte Ovitrelle“. Ich erst mal „Aber ich hatte bisher immer Brevactid, warum nun Ovitrelle?“ Nun ja, schwupp hatte ich ein Brevactid Rezept. 😛

Dann ging es weiter „Dann tauen wir entweder am Samstag oder am Montag 3 auf und der Transfer wäre dann entweder am Montag oder am Mittwoch.“

Ich nur „Ähm, nö! Wir wollten bitte wie beim letzten Versuch wieder 6 Stück auftauen und auf Blastozysten hoffen, danke!“

Ja, sie schaute mich etwas doof an und schrieb dann „3+3“ auf den Zettel.

Auf meine Frage nach einem Prednisolon REzept war sie erst aml etwas verwirrt, aber hat dann nachgegeben, weil sie ja eh keine Wahl hatte. *g*

Ich habe dann noch die Frage gestellt, wie es denn sei, wenn wieder alle Embryonen zeitlich hinterher seien, denn wir hätten ja letztes Mal an Tag 5 nur eine Morula und einen 13 Zeller gehabt, ob ich dann 3 zurück nehmen könne, ob das denn ginge.

Sie schaute mich erst mal verwirrt an, und meinte nur „in Ihrem Alter?“.

Meine Meinung zu „wir hatten bisher noch keine Einnistung, nicht mal einen Hauch davon, des Weiteren sei das Risiko, dass sich bei 1-3 Tage hinterher hinkenden Embryonen, dass sich alle 3 einnisten ja wohl sehr gering, und sobald auch nur eine volle Blastozyste dabei sei würde ich ohnehin NIE mehr als 2 zurück nehmen“ konnte sie nun doch nicht von der Hand weisen und musste mir zustimmen.

Sie sagte aber auch – da sie nicht ins System kam – das könne dann direkt am TF Tag noch geklärt werden.

Ich werde das Thema aber auch gleich ansprechen bei der Biologin, wenn ich den Anruf bekomme, wie viele denn das Auftauen überstanden hätten.

Jetzt warte ich noch auf meine Werte und die Info, wann aufgetaut wird und wann dann der Transfer stattfindet.

Ich rechne momentan damit, dass morgen getaut wird und der TF dann am Mittwoch stattfindet.

****
So, die Blutwerte scheinen mit meinem körperlichen Empfinden konform  zu gehen. Es wird morgen aufgetaut. TF ist am Mittwoch.

Passt mir alles ganz gut so. 😀 Ausgelöst habe ich trotzdem gestern, das unterstützt ja angeblich auch den Zyklus noch mal.

Jetzt warten wir dann mal auf Mittwoch. Ab morgen Abend werde ich denke ich mit Utro anfangen.
****

*bussi*
believe

Advertisements

5 Kommentare zu „Husch husch…

    Babs sagte:
    17/07/2015 um 10:48

    Meine Daumen sind auf jeden Fall wieder gedrückt!! 🙂

    storchenfrau sagte:
    17/07/2015 um 11:12

    Ich drücke auch ganz feste die Daumen!

    J.B. sagte:
    17/07/2015 um 11:55

    Ich drücke die Daumen!!!!

    warumwir sagte:
    17/07/2015 um 13:19

    Meine Daumen sind auch gedrückt!

    kueken0709 sagte:
    17/07/2015 um 13:31

    TF am Mittwoch also, da drücke ich dir die Daumen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s