*briiiiiing* Aufstehen, nicht weiter träumen!

Gepostet am

Da war es nun endlich, das lange erwartete Wecker Klingeln. Ich wusste ja, dass es irgendwann kommen musste. Dennoch brauchte ich irgendwie doch einen Tag Wut und Groll, was ich volle Breitseite an meinem Mann ausgelassen habe. 😀 Ja, er tut mir schon ordentlich leid, dass er mich in diesem massiven hormonellen Ungleichgewicht ertragen muss…

 

Fangen wir mal von vorne an.

PU+3 – wie geschrieben – waren noch alle 19 befruchteten Eizellen im Rennen. Alle sahen auch für Tag 3 noch gut entwickelt aus. Also hat sich – nicht nur bei mir, bei euch ja auch – eine allgemeine Euphorie breit gemacht. Klar, bei so einem Ergebnis, wer würde sich nicht freuen.

Gestern – PU+5 – waren wir dann in der KiWu zum Transfer.

Die Biologin(?) die dann zu uns kam, um uns zu sagen, wie es aussieht, teilte uns mit, dass 2 schöne (ich hasse dieses Wort) Blastozysten übrig seien. Eine volle Blasto in 3BC und eine frühe in 2-3BB. Diese würden jetzt dann transferiert.

Ich fragte sie „und der Rest von den 19??“.

Ja, nun, dann klingelte der Wecker. Es seien noch 2 Blastos da, die eine ist wohl nicht so dolle, die wird verworfen. Die andere ist noch nicht weit genug um sie einzufrieren, die wird bis zum nächsten Tag beobachtet. Ebenso wie 2-3 Morulas die aber ja nun schon in der Entwicklung nicht ganz auf der Höhe seien. Morgen wisse man mehr, aber es ist wohl unwahrscheinlich dass etwas (bzw. HÖCHSTENFALLS die eine Blasto) zum Einfrieren bliebe.

Bums… Schon hatte mich der Boden der Tatsachen wieder. Wie konnte ich auch davon ausgehen, dass wir mal 3-4 schöne Blastos für’s Einfrieren haben werden? Ich dummes dummes Kind… 😛

 

Nun ja, jetzt sind die 2 Blastos an Bord.

In einer Woche wissen wir mehr.

Abwarten und Kaffee trinken. 😉

 

*bussi*
euer Hormonmonster believe

Advertisements

2 Kommentare zu „*briiiiiing* Aufstehen, nicht weiter träumen!

    diebiene87 sagte:
    14/02/2016 um 12:25

    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen 😉

    Jule sagte:
    15/02/2016 um 09:21

    Die zwei werden reichen! Daumen sind gedrückt. :*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s