2 (+3)

Gepostet am

Hallo ihr lieben!!

Gestern war also mein Transfer. Fragt nicht, wie ich diesen Nervenkrieg bis dahin überstanden habe. Aber ich habe es geschafft. 🙂

Ich habe 2 wunderschöne volle Blastozysten zurück bekommen. ❤
Das sind sie: https://www.instagram.com/p/BGrGi1JwWrl/

Die Biologin die mich über den aktuellen Stand informiert hat, war wohl etwas irritiert, weil ich 5 mal nachgefragt habe und so Sätze rausgehauen habe wie „na, aber, die sehen ja echt gar nicht übel aus. Die sind ja echt ne gute Qualität…“.

Der Transfer selbst lief absolut genial und reibungslos! Ich habe nichts gespürt, die Portioektopie hat auch Ruhe gegeben und die 2 waren schneller drin als ich Blubb sagen konnte.

Der Doc war auch total happy, dass die Qualität so gut war und dass ich nur etwas vergrößerte Eierstöcke habe, aber KEINE freie Flüssigkeit im Bauch und KEINE Überstimulationssymptome! YAY!

Da bin ich jetzt also. In der letzten Phase der Warteschleife angekommen.

Ich bitte meinen Kopf hiermit inständigst darum, keine blöde Warteschleifenmusik (aka Gedankenkarussell) aufzulegen. *g*

Herumschlagen tue ich mich bereits mit den ersten Progesteron-Nebenwirkungen wie eine etwas träge Verdauung und schmerzende Brüste, sowie ziehen und zwacken im UL. Ich versuche das einfach bestmöglich zu ignorieren.
Mein Mann ist vorgewarnt. Der PMS-o-Saurus ist wieder da. 😛

 

So, und gerade habe ich dann noch den Anruf erhalten, wie viele Blastos noch auf Eis gelegt werden konnten.

3 Stück!! Ey, ich bin grad total geflasht!! 3 auf Eis! Leute, das heißt, diesen Versuch sind 5 von 13 befruchteten EZ zu Blastos geworden. Knapp 40%!! Und die Klingonin hat recht behalten! 😀

Den Luftsprung habe ich übrigens gestern schon vollführt, weil es schon ganz gut aussah, und die 2 transferierten schon so gut waren, und vor allem weil ich die 2 in mir jetzt nicht unnötig durchschütteln wollte. *g* Gerade grinse ich einfach nur glücklich vor mich hin.

So, jetzt mal bisschen durchatmen und wieder runter kommen.

*bussi*
believe (PU+6)

Advertisements

9 Kommentare zu „2 (+3)

    Chrischtl sagte:
    16/06/2016 um 14:45

    Hi Maus,

    wie toll! Meine Daumen bleiben weiterhin total entspannt. 😉

    Sieht das auf dem Foto nur so aus oder beginnt die untere schon ganz leicht zu expandieren?

    Und super auch die drei auf Eis!!!

    LG Chrischtl

    einstrich sagte:
    16/06/2016 um 15:08

    Das hört sich alles sehr gut an und ich hab irgenwie grad ein ganz gutes Gefühl! Also Daumen sind gedrückt, auf in die Warteschleife.. wir sind bei dir! Und in zwei Wochen machen wir hier noch ein paar mehr Luftsprünge 😉

      believe geantwortet:
      16/06/2016 um 19:07

      8 Tage. Wegen granocyte teste ich an PU+14. uff. 8 Tage noch.

    matschgurke sagte:
    16/06/2016 um 19:04

    so, und nun noch 8.5 Monate drin behalten! Dann kannst wieder springen ❤

      believe geantwortet:
      16/06/2016 um 19:07

      Ja bitte. Das wäre schön. ❤️

    integral sagte:
    18/06/2016 um 13:19

    Liebe Believe,
    ich wünsche es Dir so sehr!!!! Es hört sich diesmal auch echt gut an. Bei mir waren auch weniger Eizellen der Schlüssel zum Erfolg. Mit Geschwisterdifferential geht es jetzt auch weiter, vielleicht sitzen wir dann ja beide im Märzbus.
    Aber erstmal steigst Du bitte ein *dd**dd*

      believe geantwortet:
      19/06/2016 um 14:40

      Danke!! 🙂
      Es hört sich wirklich toll an, aber ob das auch einen positiven Ausgang bedeutet erfahren wir in ein paar Tagen. Mal abwarten.
      Die doofen Hormone lassen meine Stimmungen gewaltig schwanken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s