Und jetzt?

Gepostet am

Hallo ihr lieben!

Es sind jetzt gut 2 Wochen rum, seit ich das Negativ für unsere 3. ICSI kassiert habe. Ein paar Tage habe ich wirklich daran zu knabbern gehabt, einfach weil mir bewusst wurde, dass nun der letzte Versuch, den wir voll bezahlt (hahaha, als ob das „voll“ bezahlt wäre) bekommen jetzt vorbei ist. Und weil ich langsam den Gedanken zulassen muss, dass es irgendwann „für immer“ ist. Dieses „für immer“ fällt mir wirklich noch schwer auszusprechen. Aber noch ist ja ein bisschen was drin.

Wir haben noch 1+2 Blastos auf Eis. Und ich habe zu Hause noch Medikamente, um eine komplette ICSI durchzuziehen. Somit können wir noch eine Behandlung angehen.

Das einzige was mir noch fehlt, was ich noch bestellen muss, ist Granocyte. Dieses scheißteure Zeug. Naja, nach dem Urlaub. Wenn das Urlaubsgeld kommt. Hoffentlich.

 

Wie geht es weiter bei uns?

Ich werde in der nächsten Zeit erst mal den Sommer genießen, Sport treiben, mich in Form bringen. Ich habe zwar 20 Kilo abgenommen, aber Muskeln kommen halt nicht über Nacht und nicht von selbst.

Nach dem Sommer werde ich zunächst mal die leidige Portioektopie behandeln lassen, damit ich da endlich mal Ruhe habe. 🙂

Ja, und dann, dann irgendwann, werden wir unsere Kryos abholen. Hat jemand eine Ahnung, ob ich nach der Portio-Verödung Pausieren muss?

 

Eine ICSI wird es erst geben, wenn der Mann aufgehört hat zu Rauchen. Da sehe ich aber derzeit kein Licht am Ende des Tunnels.

Oder es wird eine H-ICSI. Damit muss ich mich aber erst mal befassen und das ganze zulassen. Vielleicht wäre eine H-ICSI der richtige Weg. Wer weiß.

 

Nun ja, warten wir’s ab. Lassen wir uns überraschen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!!

*bussi*
believe

Advertisements

2 Kommentare zu „Und jetzt?

    heartbeat sagte:
    11/07/2016 um 10:53

    Ich weiß nur zu gut wie du dich fühlst! 😦 Ihr habt ja auch schon so gut wie alles durch getestet oder?
    H-ICSI finde ich mutig von dir/euch? Wie denkt dein Mann denn darüber?

    Nessa sagte:
    11/07/2016 um 21:47

    Ich kenne mich nicht wirklich damit aus, was genau am Rauchen schlecht für die ICSi ist, aber könnte er nicht auf eine E- Zigarette umsteigen? Mein Mann hat es nach Jahren intensiven Rauchens geschafft und nimmt so „nur“ noch Nikotin ohne den ganzen anderen Sch… zu sich. Ich wünsche euch viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s