Pläne, Termine, Emotionen…

Gepostet am

Hallo ihr wundervollen Menschen da draußen.

Ihr seht, die Sonne tut mir unglaublich gut.

Ich bin wieder um WELTEN besser drauf als noch im Winter. 🙂

Ach ja, es geht auch wieder weiter bei uns. Wir haben jetzt für noch eine letzte Untersuchung (nach Gerinnung, Genetik, KIR, Gebärmutterspiegelung etc.) entschieden.

Der ERA Test soll es richten.

Wer nicht weiß was das ist, ich hatte am Anfang auch nur Bahnhof verstanden, ich erkläre es mal in ein paar kurzen einfachen Worten.

ERA – Endometrial Receptivity Array – Das Endometrium Empfänglichkeits Zeitfenster

Hierbei wird an ES+5 (dem Tag an dem man annimmt, dass die Einnistung stattfindet) eine Biopsie der Schleimhaut genommen, um festzustellen, ob diese auch zu diesem Zeitpunkt empfänglich für den Embryo ist.

Kann ja sein, dass die SH bereits an Tag 4 bereit ist und es an Tag 5 schon zu spät ist, oder aber, dass es an Tag 5 zu früh ist, und erst Tag 6 der Richtige wäre. Dies könnte ein Grund für eine fehlende Einnistung sein.

Diese Untersuchung kostet (wenn sie über Spanien stattfindet) grob 800€.

Meine Klinik arbeitet mit einem Professor in Deutschland zusammen, daher sind die Kosten für uns UNTER 200€!! Hammer oder?

Im Anschlusszyklus soll die Kryo mit unseren verbleibenden 2 Blastos aus ICSI 3 stattfinden.

Diesmal wird wieder das VOLLE PROGRAMM aufgefahren.

Prednisolon
Clexane 40 (falls jemand noch welche übrig hat, ich nehme jede Hilfe gerne an!! <3)
ASS 100
Granocyte
Brevactid 5000 zum Auslösen
Brevactid 1500 zum Nachspritzen
Utrogestan

Dazu die Biopsie im Vorzyklus (was einem Scratching gleich kommt), mal sehen ob es was hilft.

Ich werde wohl sporadisch schreiben, vor allem auch, um ein wenig seelischen Beistand zu bekommen. 🙂

Es läuft generell schon gan positiv, zunächst einmal hat mein Timing gut hingehauen, alles läuft wie geplant, und der ERA Test ist auch um einiges günstiger als erwartet.

UUUUUUND ich habe diesen Zyklus zum ersten Mal gehört, dass meine Schleimhaut wunderbar dreischichtig aufgebaut ist. Und an ZT12 war sie schon bei 8mm, unter Clexane ist sie ja dann eh noch mal höher. 🙂

Naja, ich will nicht zu euphorisch ran gehen, aber immerhin ist jetzt ALLES geklärt was möglich ist, und wenn es dann nicht sein soll, kann ich abschließen ohne ein blödes Bauchgefühl dabei.

In diesem Sinne

*bussi*
believe

Advertisements

3 Kommentare zu „Pläne, Termine, Emotionen…

    Frau Einstrich sagte:
    28/03/2017 um 18:11

    Ich drück fest die Daumen, dass euch dieser Test weiter und vor allem ENDLICH zum Glück bringt.😇

    prinnii sagte:
    29/03/2017 um 12:22

    Hört sich großartig an 😀🍀🍀🍀

    einspluseins sagte:
    30/03/2017 um 07:23

    Das hört sich super an!! Toitoitoi 💪☘️🍀☘️🍀☘️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s