PMS

2 (+3)

Gepostet am

Hallo ihr lieben!!

Gestern war also mein Transfer. Fragt nicht, wie ich diesen Nervenkrieg bis dahin überstanden habe. Aber ich habe es geschafft. 🙂

Ich habe 2 wunderschöne volle Blastozysten zurück bekommen. ❤
Das sind sie: https://www.instagram.com/p/BGrGi1JwWrl/

Die Biologin die mich über den aktuellen Stand informiert hat, war wohl etwas irritiert, weil ich 5 mal nachgefragt habe und so Sätze rausgehauen habe wie „na, aber, die sehen ja echt gar nicht übel aus. Die sind ja echt ne gute Qualität…“.

Der Transfer selbst lief absolut genial und reibungslos! Ich habe nichts gespürt, die Portioektopie hat auch Ruhe gegeben und die 2 waren schneller drin als ich Blubb sagen konnte.

Der Doc war auch total happy, dass die Qualität so gut war und dass ich nur etwas vergrößerte Eierstöcke habe, aber KEINE freie Flüssigkeit im Bauch und KEINE Überstimulationssymptome! YAY!

Da bin ich jetzt also. In der letzten Phase der Warteschleife angekommen.

Ich bitte meinen Kopf hiermit inständigst darum, keine blöde Warteschleifenmusik (aka Gedankenkarussell) aufzulegen. *g*

Herumschlagen tue ich mich bereits mit den ersten Progesteron-Nebenwirkungen wie eine etwas träge Verdauung und schmerzende Brüste, sowie ziehen und zwacken im UL. Ich versuche das einfach bestmöglich zu ignorieren.
Mein Mann ist vorgewarnt. Der PMS-o-Saurus ist wieder da. 😛

 

So, und gerade habe ich dann noch den Anruf erhalten, wie viele Blastos noch auf Eis gelegt werden konnten.

3 Stück!! Ey, ich bin grad total geflasht!! 3 auf Eis! Leute, das heißt, diesen Versuch sind 5 von 13 befruchteten EZ zu Blastos geworden. Knapp 40%!! Und die Klingonin hat recht behalten! 😀

Den Luftsprung habe ich übrigens gestern schon vollführt, weil es schon ganz gut aussah, und die 2 transferierten schon so gut waren, und vor allem weil ich die 2 in mir jetzt nicht unnötig durchschütteln wollte. *g* Gerade grinse ich einfach nur glücklich vor mich hin.

So, jetzt mal bisschen durchatmen und wieder runter kommen.

*bussi*
believe (PU+6)

Advertisements

Freier Fall…

Gepostet am Aktualisiert am

Hach, wie ich mein PMS liebe… Meine Hormone in der 2. ZH scheinen so ausgeprägt, dass ich meine Gefühle, Launen und Stimmungen nicht steuern kann.

Gestern war ich irgendwann um die Mittagszeit dann so richtig im freien Fall.

Ich war deprimiert, es war alles scheiße, ich wollte nur heulen, und was das schlimmste war, ich konnte mich selbst nicht aus dem Sumpf ziehen und mir sagen, dass wir Chancen haben. Es war alles so aussichtslos und unfair und ich war so sicher, dass mein Körper mich hasst und dass wir es nie schaffen werden. Ich wollte aufgeben.

 

Nun ja, heute sieht die Welt anders aus, diesen Absturz hat es wohl gebraucht.

Mir geht es besser. Ich bin wieder auf Kurs, ich „freue“ mich auf die kommende Stimulation und auf alles, was kommt.

 

Ich sollte mich wieder tätowieren lassen. Mit dem weisesten Spruch des Jahres…

Ich kann das Schicksal nicht beeinflussen. Wohl aber, wie ich damit umgehe!

 

Ach ja, mein armer Mann leidet natürlich auch unter meinen Launen…

Gestern schrieb er nur „ich leide mit dir“… Kann man ja auf zwei Wege interpretieren. *g*

 

*bussi*
believe

PMS-o-Saurus…

Gepostet am

Moin ihr lieben!

Uff… Momentan tut mir mein Mann ja schon ein bisschen (ja, nur ein bisschen, wie oft leiden wir Mädels unter den Männern…) leid.

Ich scheine einen echt sehr zeitigen Eisprung um ZT11 gehabt zu haben, und seit gestern (oder vorgestern? Der Übergang ist fließend), bin ich echt unerträglich. Ich merke das ja selber, aber was dagegen tun kann man nicht… Also nicht wirklich… Ich weiß dass ich ne Knatschsuse, ne Meckertrine, ne doofe Nuss bin, aber ich kann es weder ändern, noch kann ich mich dafür entschuldigen. Weil in dem Moment, in dem ich mich so verhalte, ist es richtig. Überzogen, ja, aber dennoch richtig.

Mein Mann fragte mich heute früh „Sag mal, hast du eigentlich irgendwann mal wieder GUTE Laune??“. Ich hatte keine Antwort.

Dazu dann noch die TÄGLICHEN Kopfschmerzen und der Stress. Passt einfach.

 

Ich wünsche mir irgendwie die Zeit nach der 1. ICSI zurück, da hatte ich kein PMS! 3 WUNDERSCHÖNE Zyklen lang hatte ich weder Launen, noch Hupen-Schmerzen, noch sonst was. Das war angenehm.

Aber jetzt, im 1. Zyklus nach der Kryo, bin ich wieder ich selbst.

PMS-o-Saurus in Reinform.

Kennt ihr das auch? Oder bin ich die einzige Wahnsinnige da draußen?

*bussi*
believe

Long time no see…

Gepostet am

23. Oktober 2014 / ZT-völligwurscht Vorzyklus zur 1. ICSI

Allgemeines: So, wir haben nun auch kirchlich geheiratet, MEGA Feier, es war toll! Alles lief wunderbar und somit bin ich diesen Brocken endlich los. 🙂

BMI-Update: Rund um die 64,5 Kilo etwa. Letzte Woche 64,6, davor 64,3 also alles so wie mir das passt. Unter 65 ist ok, bald mal noch die weiteren 5 Kilo angehen, dass wieder die 5 davor steht. Mal sehen. Mein Mann schimpft ja, dass ich nix mehr abnehmen soll, weil er bitte keinen Zahnstocher zur Frau haben will… 😉

Zyklus-Update: Das übliche PMS halt, Brüste und Nippel tun weh, naja, gehört halt dazu. Alles fein quasi.

Stimmungs-Update: 5 von 10 möglichen Punkten. Ja nee, is klar, CHAOS UND STRESS herrschen gerade vor, aber egal, ich pack das schon. Aber schön ist anders. Nun ja. Wird auch irgendwann wieder besser.

Stress-Update: Stresslevel: 75%. Geht schlimmer, aber geht auch deutlich angenehmer. Whatever. 

KiWu-Update: Das 2. SG haben wir nun hinter uns gebracht, Befund weiterhin OATIII somit muss mein Mann auch keine weiteren Vitamintabletten und Zeugs nehmen. 😉 Hoffe es hat ihm auch den Druck genommen und zur ICSI klappt dann alles.

Morgen habe ich ersten US (Vorzyklus ES+4). Hoffe die SH ist gut aufgebaut und alles.
Habe mich nicht wirklich an das Alkoholverbot gehalten, das ich mir auferlegt hatte, aber ganz ehrlich, meine Laune ist mir wichtiger und so ein Glas Wein hier und da, das tut nicht weh…

Naja, es geht also bald los. Ich habe leichte Panik, aber was soll’s, wird schon, haben schon andere vor mir geschafft. 😉

Hochzeit-Update: Ihr bekommt bald ein Bild geschützt. 🙂

In diesem Sinne – Bis bald!

*bussi*

eure gestresste believe

Liebes „ich“ aus der Vergangenheit…

Gepostet am Aktualisiert am

25. Juni 2014 / ZT31 (ES +12)

Allgemeines: Ich schlafe seit 3 Wochen total bescheiden… Ich weiß nimmer wo oben und unten ist… Ich bin einfach überlastet. Daher habe ich mich auch so lange nicht gemeldet. Sorry!! 😦

BMI-Update: Gewicht: 64,5 Kg (das war es am Freitag letzte Woche. wie es gerade aussieht weiß ich nicht, aber sicher ähnlich)

Zyklus-Update: Wenig PMS diesen Zyklus, nur schmerzende Hupen und miese Laune, das war’s. Tut mal echt gut!!

Stimmungs-Update: 5 von 10 möglichen Punkten. Nu ja, könnte besser sein, aber was soll’s, schlimmer geht immer, also lächeln und winken! 🙂

Stress-Update: Uff, nee, echt nicht!! 😦 Fragt nicht! 

KiWu-Update: Wartet bis nächste Woche. Nee, ich muss den Termin machen, ich weiß, aber zwischenzeitlich kam so viel rein, dass wir das schieben mussten. 😦 Ich kümmer mich nächste Woche drum, ok??

Hochzeit-Update: Bin ja nun verheiratet, nun ja, ich fühle mich auch nicht anders als sonst. Aber es gibt mir Sicherheit! Ich bin jemand der in Beziehungen IMMER Angst davor hat, dass der Mann einfach mal die Tasche packt und weg ist (habe ich oft genug erlebt). Nun ja, jetzt bin ich verheiratet, da reicht es nicht zu sagen „ich bin weg“, das gibt mir etwas Sicherheit. 🙂

 

 

Ach ja, was ich euch noch unbedingt erzählen wollte…

Kennt ihr die Seite “ http://www.futureme.org/“??

Ich habe diese vor vielen Jahren entdeckt und einige „Briefe an mich selbst“ geschrieben und das Sendedatum auf Monate bzw. Jahre in der Zukunft gelegt. Das war vielleicht eine Überraschung als die erste Mail ankam. Ich hatte die Existenz der Seite schon wieder voll verdrängt. 😉
Nun ja, gestern kam mal wieder ein überraschender Brief an (ja, ich habe schon wieder die Verdrängung aktiviert!). Von exakt vor einem Jahr. Das war was, den zu lesen.
Man war ich vor einem Jahr noch hoffnungsvoll…

Ich will euch diesen mal hier her kopieren!

Hallo ich! 🙂
Es ist jetzt mitten im Jahr, es ist schönes Wetter und ich sitze gerade so gemütlich an meinem Rechner.
Irgendwie bin ich die letzte Zeit wieder auf futureme gestoßen und habe das nachdenken angefangen.
Eine Mail ist noch offen, aber die werde ich erst lesen wenn sie tatsächlich bei mir landet…
Was ist so in den letzten 13 Monaten passiert?
Ich habe einen Mann kennen gelernt, manchmal treibt er mich in den Wahnsinn, manchmal könnte ich ihn schütteln aber oft genug auch liebe ich ihn einfach nur über alles.
Wir werden heiraten, ich bin verlobt, und wir wollen ein Kind haben.
Leider hat es mit dem schwanger werden bisher (wir „üben“ seit ca. 6 Monaten) noch nicht so richtig funktioniert. Aber das wird schon noch, ich gebe die Hoffnung nicht auf.
Ich wünsche mir ein Mädchen, Männe eher einen Jungen, naja, mal sehen, generell will ich es bis zur Geburt eh nicht wissen, hauptsache gesund. 🙂
Ich hoffe mir geht es in einem Jahr noch genauso gut wie es mir jetzt geht, aber generell sieh das doch als einen Anreiz, einfach mal wieder über dich selbst nachzudenken, es ist nicht alles gold was glänzt, aber vieles mehr wert als man glaubt…
Liebe Grüße
Ich… 🙂

 

 

Nun ja, es hat sich viel verändert in diesen 12 Monaten… Beim Nachdenken darüber und schreiben dieser Zeilen kommt auch noch die Mens durch. Schwall an ZS und SB. Zum Glück habe ich hier „Notfall-Utensilien“ in meinem Schränkchen… *grmpf*

 

In diesem Sinne – Bis bald!

*bussi*

believe

Schlaflos in…

Gepostet am

30. Mai 2014 / ZT5

Allgemeines: Wer hat denn den ganzen Regen bestellt?? Ich will wieder SONNE!! so wird man ja gar nicht wach.

BMI-Update: Gewicht: 64,2 Kg -> +200g -> BMI: 23,6, joa, so ist es ok. 🙂 

Zyklus-Update: Mens ist seit gestern rum, somit wieder VIEL besser!! So kanns nun auf ins Wochenende gehen!

Stimmungs-Update: 3 von 10 möglichen Punkten. Tja, die Famile ist in vielen Punkten wieder ein Stimmungs-Killer, ansonsten bin ich MÜDE!!!! 4 Stunden Schlaf ist ZU WENIG!! *gähn*

Stress-Update: Macht man sich an nem Brückentag, an dem man arbeitet, auch noch Stress? Die Antwort ist: NEIN! 😉

KiWu-Update: Wie letztes Mal. 🙂

Hochzeit-Update: Bis Dienstag will ich ALLE Einladungen raus haben und nächste Woche setze ich mich auch mit 1-2 Caterern zusammen falls ich es zeitlich noch unterbringe.

So, mehr gibt es grad einfach nicht zu sagen. Bin langweilig. 😉

*bussi*
Schönen Start ins Wochenende
believe

Sommer, Sonne, Sonnenschein!!

Gepostet am Aktualisiert am

23. Mai 2014 / ZT24 (ES+10)

Allgemeines: Es wird langsam Sommer. Ich ❤ den Sommer! 🙂 Das heißt es geht mir auch langsam etwas besser. Hoffe das Männe brav bleibt die nächste Zeit, dann ist alles top!

BMI-Update: Gewicht: 64 Kg -> +100g -> BMI: 23,5, PASST!! *g*

Zyklus-Update: Puh. MIES diesen Zyklus! PMS is a bitch!! Die Hupen bringen mich um, nicht mal die Progesteron Creme hilft großartig. Naja, noch 4 Tage dann ist der Spuk wieder vorbei.

Stimmungs-Update: 8 von 10 möglichen Punkten. Wir haben ein schönes Wochenende vor uns, die Sonne scheint, ich bin zufrieden. Hoffe der Tag wird nicht zu stressig…

Stress-Update: Momentan etwas besser. 🙂 Darf auch mal sein, oder?? Und heute schau ich, dass ich mein Zeug erledigt bekomme und dann ist Entspannung angesagt. 

KiWu-Update: Wie letztes Mal. 🙂

Hochzeit-Update: Tschakka, die Gästeliste steht, die Einladungen sind auch schon teilweise raus, es wird langsam! 🙂

 

Und hier noch ein paar Songzeilen:

I’m under your spell
Nothing I can do
You just took my soul with you
You worked your charm so well
Finally I knew
Everything I dreamed was true
You make me believe

 

*bussi*
Schönen Start ins Wochenende
believe